Bei der Behandlung von Weichteilgeweben in der Kosmetik und Dermatologie kommen Laser verschiedener Wellenlängen von grün bis infrarot und mit einem Leistungsspektrum bis zu einem halben Watt zum Einsatz. Z-LASER stellt Laserquellen her, die genau zu der jeweiligen Anwendung passen, darunter auch Lösungen mit Faserkopplung.

Besondere Anforderungen:

  • Erfüllung der einschlägigen Qualitätsnormen für Operationsgeräte
  • Schnelle und kostengünstige Umsetzung Ihrer Anforderungen
  • Langfristige Verfügbarkeit Ihrer spezifischen Laserlösung

Ihre Vorteile:

  • Entscheidender Wettbewerbsvorteil durch kundenspezifische Lösung
  • Verkürzte Time-to-Market
  • Unterstützung bei der Geräte-Zertifizierung durch konsequente Anwendung der benötigten Qualitätsstandards