Per Linienlaser und industrieller Kamera lässt sich z. B. der Ist-Biegeradius von Rohren messen und mit dem Soll-Radius vergleichen.

Besondere Anforderungen:

  • Gute Sichtbarkeit der Laserprojektion auf teilweise reflektierenden Materialien
  • Hohe IP-Schutzklasse gegen Staub und Feuchtigkeit
  • Scharfe Projektionskanten der Linienlaser für optimale Genauigkeit

Ihre Vorteile:

  • Schnelle und berührungsfreie Messung
  • Flexible Anwendbarkeit an verschiedene Radien, Rohrdicken, Materialien, etc.

Geeignetes Z-Laser-Produkt:

ZRX