Der Schutz personenbezogener Daten ist Z-LASER ein wichtiges Anliegen. Deshalb betreibt die im Impressum genannte Z-LASER-Gesellschaft („Z-LASER“) diese Webseiten in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit.

Die nachfolgenden Bestimmungen geben Auskunft darüber, welche Informationen wir auf diesen Webseiten erheben, für welchen Zweck wir sie verwenden und wem wir sie gegebenenfalls zur Verfügung stellen.

Erhobene Daten und Zweck der Verarbeitung

Wir setzen auf diesen Webseiten Cookies ein. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Cookie Policy. Dort ist auch beschrieben, wie Sie der Verwendung von Cookies und der Verwendung der über Cookies erhobenen Daten in anonymisierten oder pseudonymisierten Nutzungsprofilen widersprechen können.

Zugriffe auf unsere Webseite werden für Sicherheitsanalysen und zur Abwehr von Angriffen protokolliert. Dabei werden, mit Ausnahme der IP-Adresse, grundsätzlich keine personenbezogenen Daten erhoben und verwendet. Eine Auswertung von IP-Adressen erfolgt ausschließlich im Fall eines Angriffs. Protokolldaten werden regelmäßig zeitnah gelöscht.

Darüber hinaus erheben wir personenbezogene Daten (z .B. Namen, Anschriften, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen) im Zusammenhang mit dem Betrieb unserer Webseiten nur dann, wenn Sie uns solche Daten freiwillig zur Verfügung stellen (z. B. durch Registrierung, Kontaktanfragen, Umfragen, etc.) und wir aufgrund einer von Ihnen erteilten Einwilligung oder auf der Grundlage einer gesetzlichen Vorschrift zu deren Verarbeitung oder Nutzung berechtigt sind.

Wir verwenden diese Daten grundsätzlich nur für den Zweck, für den Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben, also z. B. um Ihre Anfragen zu beantworten, Ihre Aufträge zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu bestimmten Informationen oder Angeboten zu verschaffen.g finden Sie am Anfang dieser Erklärung.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Weitergabe von Daten

Sofern Sie eingewilligt haben oder wir anderweitig gesetzlich dazu befugt sind, geben wir Ihre personenbezogenen Daten für die oben genannten Zwecke ggf. an Tochterunternehmen von Z-LASER weiter.

Z-LASER arbeitet im Zusammenhang mit dem Betrieb dieser Webseite und den über die Webseite erbrachten Leistungen mit Dienstleistern zusammen, wie beispielsweise Dienstleistern für Hosting oder IT-Wartung.

Die beschriebenen Empfänger befinden sich möglicherweise in Ländern außerhalb des Europäischen Wirtschaftraums („Drittländer“), in welchem das anwendbare Recht nicht das gleiche Datenschutzniveau wie in Ihrem Heimatland gewährleistet. In diesem Fall ergreift Z-LASER Maßnahmen, um ein angemessenes Datenschutzniveau anderweitig sicherzustellen.

An Z-LASER-Tochterunternehmen in Drittländern geben wir Ihre personenbezogenen Daten deshalb grundsätzlich nur weiter, wenn diese die Bindende Unternehmensrichtlinie zum Schutz personenbezogener Daten (Binding Corporate Rules, „BCR“) umgesetzt haben. Weitere Informationen über die Z-LASER BCR finden Sie unter „Downloads“.

Die Weitergabe der Daten erfolgt ausschließlich im Rahmen und unter Beachtung der anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten.

 Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Sollten im Rahmen der Datenverarbeitung Daten an Dienstleister weitergegeben werden, so sind diese an die DSGVO, andere gesetzliche Vorschriften und vertraglich an diese Datenschutzerklärung der Z-Laser GmbH gebunden. Soweit wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, werden wir Ihre Daten an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln. Weiterhin arbeiten wir unter strenger Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften mit externen Unternehmen zusammen, die für uns Leistungen wie Webtracking, Reichweitenmessung oder den Versand des Newsletters erbringen. Wir haben sichergestellt, dass diese Unternehmen den Anforderungen dieser Datenschutzerklärung genügen. Zusätzliche Informationen zu unseren Partnern finden Sie folgend:

1. Borlabs Cookie

Diese Website verwendet die Cookie-Consent-Technologie von Borlabs Cookie, um Ihre Einwilligung zur Speicherung bestimmter Cookies in Ihrem Browser einzuholen und diese datenschutzkonform zu dokumentieren. Anbieter dieser Technologie ist Borlabs – Benjamin A. Bornschein, Georg-Wilhelm-Str. 17, 21107 Hamburg (im Folgenden Borlabs).

Der Einsatz der Borlabs-Cookie-Consent-Technologie erfolgt, um die gesetzlich  vorgeschriebenen Einwilligungen für den Einsatz von Cookies einzuholen. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO.

Wenn Sie unsere Website betreten, wird ein Borlabs-Cookie in Ihrem Browser gespeichert, in dem die von Ihnen erteilten Einwilligungen oder der Widerruf dieser Einwilligungen gespeichert werden. Diese Daten werden nicht an den Anbieter von Borlabs Cookie weitergegeben.

Möchten Sie diese Einwilligungen widerrufen, löschen Sie einfach das Cookie ein Ihrem Browser. Wenn Sie die Website neu betreten/neu laden, werden Sie erneut nach Ihrer Cookie-Einwilligung gefragt.

Die erfassten Daten werden gespeichert, bis Sie uns zur Löschung auffordern bzw. das Borlabs-Cookie selbst löschen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt. Zwingende gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt. Details zur Datenverarbeitung von Borlabs Cookie finden Sie unter https://de.borlabs.io/kb/welche-daten-speichert-borlabs-cookie/.

2. Google

Es sind innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte von Google (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA), wie zum Beispiel YouTube, Google Maps oder Google Business View, eingebunden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Fragen und Anmerkungen; Änderungen

Z-LASER wird auf alle legitimen Anfragen auf Auskunft und ggf. Berichtigung, Ergänzung oder Löschung von personenbezogenen Daten reagieren. Wenn Sie eine derartige Anfrage stellen möchten oder Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung haben, klicken Sie bitte auf „Kontakt“ und senden Sie uns Ihre Fragen und Anregungen.

Diese Datenschutzerklärung wird von Zeit zu Zeit angepasst. Das Datum der letzten Aktualisierung finden Sie am Anfang dieser Erklärung.